News

13. Wirtschaftszmorge mit Thomas Bucheli

Mi 23.10.2019 20:44
Autor: Patrick Hafner

Die JCI Olten (Junge Wirtschaftskammer) lud zum 13. Mal zum Wirtschaftszmorge ein. Rund 120 Gäste folgten der Einladung ins neu renovierte Kino Capitol in Olten, wo sie ein spannendes und Energiegeladenes Referat hörten und sich anschliessend bei einem Networking Zmorge austauschen konnten.

Mit Thomas Bucheli konnte in diesem Jahr ein spannender Referent gewonnen werden, welcher die Gäste davon überzeugen konnte, dass die Wetterprognosen doch mehr Wissenschaft als einfach nur Show ist. An der ETH Zürich studiert; Abschluss in Meteorologie, Klimatologie und Atmosphärenphysik. Von 1987 bis 1994 war er Meteorologe beim Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie und zwischen 1994-95 bei der privaten Wetterfirma «Meteomedia» angestellt. 1995 war er mitbeteiligt bei der Gründung der Wetterredaktion des Schweizer Radio und Fernsehens, seither ist er bei SRF in der Funktion als Meteorologe, Moderator und Leiter des 15-köpfigen Teams von SRF Meteo. Nebenberuflich unterwegs als wissenschaftlicher Reisebegleiter & Fachreferent für ein Schweizer Reiseunternehmen (Antarktis, Arktis, Amazonas, Azoren…

Mit wissenschaftlich fundiertem Knowhow, pointierten Analogien und charmantem Luzerner Charme vermochte Bucheli das Publikum zu überzeugen. Beim anschliessenden Frühstück wurde intensiv über das Gehörte diskutiert und Thomas Bucheli stand allen Rede und Antwort.

Nebst dem grossen Lerneffekt über die Meteorologie konnten auch neue Kontakte geknüpft werden.

Impressionen 

SAVE THE DATE: 14. Wirtschaftszmorge am Mittwoch 28.10.2020 - www.wirtschaftszmorge.ch

 

 

Charity-Projekt 2019 - Naturfreundehaus

Di 22.10.2019 19:49
Autor: André Vogel

Liebe Leser

Die Junge Wirtschaftskammer Olten, sog. JCI Olten, ist eine Vereinigung von jungen und dynamischen Persönlichkeiten, welche sich mit viel Herzblut und Engagement für soziale und wirtschaftliche Projekte einsetzen.

Aus diesem Grund hat die JCI Olten im vergangenen Dezember, wie jedes Jahr, einen Charity-Anlass zu Gunsten des Alters- und Pflegeheim Brügglipark Dulliken durchgeführt. Es konnte ein erfreulicher Spendenbetrag von CHF 6‘250.- überreicht werden. 

Auch dieses Jahr wird die JCI Olten am Samstag, 7. Dezember 2019 einen Charity-Anlass auf dem Kirchplatz in Olten organisieren. Samichlaus, Schmutzli und Esel werden vor einer märchenhaften Kulisse Chlausesäckli verteilen und die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Unsere selbst gebackenen Guetzli, Punsch und Glühwein versüssen Ihnen die adventliche Stimmung. Die diesjährigen Einnahmen werden zur Erneuerung und zum Ausbau der Küche des Naturfreundehaus Rumpelweide Olten eingesetzt.

Die Sektion Olten betreibt oberhalb von Trimbach ein wunderschön gelegenes Gasthaus mit einem einzigartigen Ausblick bis zu den Berner Alpen. Das Restaurant ist jeweils sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr und am Mittwochnachmittag geöffnet und wird mit viel Herzblut von freiwilligen Helfern aus der Region in Fronarbeit bewirtschaftet. Zudem bietet das Gasthaus nebst dem Restaurant auch einfache Schlafgelegenheiten für Gruppen an. Um auch in Zukunft grössere Gesellschaften bewirten zu können, ist das freiwillige Helferteam des Naturfreundehaus auf eine Modernisierung der Küche angewiesen. Naturfreundehaus Rumpelweide Olten – ein beliebtes Ausflugsziel in der Region um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. 

Wir von der JCI Olten fragen Sie daher gerne an, ob Sie Interesse haben, unser Charity-Projekt zu unterstützen? Mit grosser Freude nehmen wir jede Spende entgegen. Wir machen Sie gerne darauf aufmerksam, Spender ab CHF 100.00 auf einem Banner während des Charity-Anlasses namentlich zu erwähnen. Weiter bieten wir Spendern ab CHF 300.00 die Möglichkeit, zusätzlich mit dem Firmenlogo zu erscheinen. Bitte beachten Sie dabei, dass sowohl Ihre Spende wie auch der Spendername bzw. Ihr Firmenlogo bis spätestens 15. November 2019 bei uns eingehen muss. So können wir gewährleisten, dass Ihre Daten rechtzeitig zum Druck des Banners bearbeitet werden.

Für Ihre Unterstützung unseres Charity-Projektes danken wir Ihnen bereits im Voraus herzlich. Bei allfälligen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Freundliche Grüsse

Das Charity-Organisationskomitee JCI Olten


Daten bis 15. November 2019 senden an: Matthias Leu,
matthias.leu6@gmail.com (EPS oder PDF Format)sowie einzahlen auf unser Konto bei der Aargauischen Kantonalbank, 5001
Aarau IBAN CH57 0076 1135 0944 0200 2, zugunsten von: JCI Olten, 4600 Olten

 

 

JCI Weltpräsident zu Besuch in Olten

Mo 14.10.2019 13:19
Autor: André Hess, JCI Olten Präsident 2019

Anlässlich eines CH-Besuchs beehrte uns der amtierende JCI Weltpräsident Alexander Tio in Olten. Das JCI Oberhaupt aus Indonesien machte kein Geheimnis daraus, dass er es gerne einfach und lokal bürgerlich mag. So durften wir ihn in der traditionellen Gaststätte Rathskeller alias Chöbu in Olten zu einem gemeinsamen Mittagessen einladen. Spätestens als wir Alexander in Jeans und mit pinker Krawatte begrüssen durften, war das Eis gebrochen und dem Austausch über internationale, lokale aber auch persönliche Ziele waren keine Grenzen gesetzt. Die Anwesenheit des aktuellen JCI Schweiz Vizepräsidenten und somit designierter Nationalpräsident 2020 sowie des JCI Olten Vizepräsidenten und somit designierter LOM Präsident 2020 war dann der Zukunft genug, dass der Weltpräsident die Gelegenheit nutzte, einige Ansichten zu platzieren.

Es war keine Überraschung, dass Themen wie Mitgliederwachstum und Nachhaltigkeit ganz oben auf Alexanders Liste standen. Interessant war jedoch eher seine unmissverständliche Botschaft, dass JCI bereits heute die weltweit grösste Organisation ist, wenn es um die Entwicklung und Förderung von jungen Führungspersonen geht. Dabei konnte ihm keiner der anwesenden wiedersprechen, zumal die Tätigkeiten von JCI im Grundsatz genau diesem Zweck dienen. Alexander Tio unterstreichte damit seinen Wunsch, dass die Möglichkeiten, welche unsere Organisation bietet, einem möglichst breiten Publikum zugänglich gemacht wird. Nicht zuletzt zog der er den Vergleich zu asiatischen JCI Organisationen herbei, welche ein starkes Wachstum erfahren und zu den angesehensten Mitgliedschaften im asiatischen Wirtschaftsraum gehören. Alexander war jedoch sichtlich angetan von der westlichen Gastfreundschaft und den zahlreichen Projekten, welche unter anderen auch durch JCI Olten realisiert wurden.

Wir behalten diesen hohen Besuch in bester Erinnerung und freuen uns, im November am Weltkongress in Estland mehr über die Ziele von JCI zu erfahren und natürlich auch auf ein Wiedersehen mit dem bodenständigen und äusserst witzigen Weltpräsidenten.

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook