News

Familyday der JCI Olten im September 2020

Mo 21.09.2020 17:11
Autor: AK Kom
 

Der Familyday 2020 der JCI Olten wurde dieses Jahr mit einer schönen Wanderung zum Naturfreundehaus Rumpel auf der Rumpelweid in Trimbach verbunden. Am vergangenen frühen Sonntagmorgen haben sich 12 JCI’ler samt grossem Familienanhang auf dem Parkplatz beim Coop in Wangen bei Olten getroffen. Bei strahlendem Sonnenschein hat man sich zusammen aufgemacht um den Aufstieg mit knapp 360 Höhen Metern auf den Rumpel zu meistern. Nach einem kurzen Apéro beim Gasthaus Rumpel, schon fast auf der Zielgeraden, wurde nach zirka zwei Stunden das Naturfreundehaus der Sektion Olten erreicht. Hier konnten alle bei einem gemütlichen Zmittag und bei perfektem Wetter die Sicht auf die Stadt Olten, das Sälischlössli und bis weit in die Berner Alpen zusammen geniessen. Nach dem Essen wurde einer kleinen Delegation der Naturfreunde Sektion Olten ein Check über 5700.- Fr. (Erlös des Charity-Days vom Dezember 2019) überreicht, als Beitrag der JCI Olten für die anstehende Renovation der Küche auf der Rumpelweide. Nach geselligem Zusammensein mit vielen interessanten Gesprächen hat man sich im Verlauf des Nachmittags zusammen auf den Weg zurück nach Wangen gemacht.

Debattier-Lunch im September

Mo 07.09.2020 16:37
Autor: Franziska Peier


Der JCI-Mittagsanlass vom 4. September 2020 im Restaurant Kreuz in Kappel stand im Zeichen des gesitteten Streitgesprächs – der Debatte.


Nach einer kurzen Einleitung durch Daniel Spring durften sich die vier Gäste vorstellen. Daraufhin führte Lorenz Müller (JCI Bern) in die Theorie des Debattierens ein. Dabei hat er ganz klar darauf hingewiesen, dass das schweizer Team damals – trotz der schwächeren Ausgangslage im sprachlichen Bereich -  das deutsche Team dank der guten und überlegten Strategie im Wettstreit besiegen konnte. Anschliessend ging es von der Theorie zur Praxis indem zwei 3-er Gruppen (Pro und Contra) gebildet wurden. Das gestellte Thema «Rambo sollte endlich heiraten» wurde entgegengenommen und die Teams hatten je 15 Minuten Zeit für die Vorbereitung. Gemäss Urteil von der Jury war die Debatte von beiden Seiten sehr überzeugend.


Nach den vielen Diskussionen durfte dann anschliessend das feine Mittagessen im Kreuz Kappel genossen werden.


Intressentenanlass im Abasso in Olten

Mo 24.08.2020 17:18
Autor: Corina Gugger
 

Am vergangenen Freitag den 21. August 2020 durfte André Hess neun Interessenten und diverse Jaycees im Abbasso in Olten zum jährlichen Interessentenanlass empfangen. Nach der Begrüßung haben Christoph Marty und Darko Bosnjak kurz erzählt wie sie zur JCI Olten kamen und was für sie die JCI bedeutet. Anschließend hat André Hess eine kurze Übersicht über die JCI gegeben, wobei der Fokus natürlich auf der LOM Olten lag, jedoch wurden auch die Vorzüge des nationalen und internationalen Netzwerkes nicht vergessen. Den Interessenten wurde zudem die Möglichkeit gegeben, sich gleich kurz vorzustellen. Den Abschluss machten danach Corina Dreier und Daniel Spring mit Einblicken in ihre bisherige JCI Geschichte.

Auch bei diesem Interessentenanlass durfte der Networking-Apéro nicht fehlen. In dieser gemütlichen Atmosphäre hatten die Interessenten die Möglichkeit, auch die restlich anwesenden Jaycees kennen zu lernen und Fragen zu stellen. Das großartige Wetter lud danach zum Verweilen im Gryffe ein. Wir hoffen nun, dass mit diesem gelungenen Event die anwesenden Interessenten für die JCI Olten begeistert werden konnten und wir bald neuen Mitgliederzuwachs vermerken können.

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook