News

zurück

Familyday vom Sonntag 27. Juni

Do 01.07.2021 21:31
Autor: Pascal Jaeggi

Am diesjährigen Familyday trafen sich bei schönstem Wetter 20 Eltern und genauso viele Kinder zum diesjährigen Treffen. Treffpunkt war das Waldhaus der Jagdschützen Wolfwil und von dort aus ging es nach einer kurzen Stärkung weiter auf den Elfen- und Wichtelweg.

Gewisse Parallelen zur gleichzeitig stattfindenden 2. Etappe der Tour de France waren zu erkennen und so konnte sich schon bald eine Ausreissergruppe vom Rest des Feldes absetzen. Es gab durchaus auch einige Unterschiede zwischen den beiden sehr bekannten Veranstaltungen. Einerseits war die 2. Etappe der TdF an der bretonischen Küste entlanggeführt, andererseits wurden bei den Radprofis weniger oft Kindersitze an den Fahrrädern erkannt...

Nach erfolgreicher Bewältigung der Etappe auf dem Elfen- und Wichtelweg konnte man sich kulinarisch durchaus mit der Weltspitze messen. Obwohl der Anlass durch einen Kocher (Tobias) organisiert wurde, war jeder sein eigener Koch. Es gab Spiessli von der Metzgerei Friedli in Kappel, welche man selber zusammenstellen konnte und über den Feuerschalen bis zur gewünschten Garstufe (oder etwas länger…) über der Glut lassen konnte. Die mitgebrachten Salate und Beilagen rundeten den Hauptgang ab.

Die Jaycee-Kinder fühlten sich im Wald auch sichtlich wohl. Die einen zog es in die Bäume und den andern zog es die Augendeckel runter. Zum Abschluss konnte man sich noch am herrlichen Dessertbuffet bedienen, welches ebenfalls von den Jaycees mitgebracht wurde. Müde und zufrieden machten sich gegen 16 Uhr die letzten auf den Heimweg und konnten auf einen sehr gelungenen Anlass zurückblicken.

Zu den Bildern geht es hier.  

Kommentare (0)

Neuer Kommentar

Name *
Email (sichtbar)
Homepage (sichtbar)
Kommentar *
Sicherheitscode *
Security Code
 

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook