News

Sebastian Begert feierlich als Nationalpräsident verabschiedet

Do 27.11.2014 09:05
Autor: Sarah Amrein

Nach einem interessanten und abwechslungsreichen Jahr wurde Sebastian Begert am 22. November 2014 würdevoll aus seinem Amt als Nationalpräsident der Junior Chamber International (JCI) entlassen. Aus diesem Anlass luden das Nationalkomitee 2014 und die JCI Olten alle Mitglieder an die traditionelle Übergabefeier ins Hotel Arte in Olten ein. Rund 100 Gäste aus der ganzen Schweiz, darunter auch Senatoren und ehemalige Nationalpräsidenten, liessen sich diesen spektakulären Anlass nicht entgehen. Sie bedankten sich bei ihrem Nationalpräsidenten Sebastian Begert für seine ausserordentlichen Dienste, welche er der JCI Schweiz unter dem Motto „Le Patrimoine“ erbrachte. Ihm haben die Jaycees unter anderem einen intensiven interkulturellen Austausch zwischen Romands, Deutschschweizern und Tessinern zu verdanken. Sebastian Begert wiederum sprach seinem Führungsteam für den überaus geschätzten Einsatz und sämtlichen Jaycees für ihre Treue Dank aus. Umrahmt wurden die Feierlichkeiten durch die ortsansässige Band „…“ und das kulinarisch hochstehende Galadinner.

An Stelle von Sebastian Begert durfte Cédric Cagnazzo, LOM Sion, die Präsidentenkette und damit das Zepter der Junior Chamber Switzerland für das Jahr 2015 übernehmen. Wir wünschen ihm für das bevorstehende Jahr nur das Beste und freuen uns, mit ihm an zahlreichen nationalen und internationalen Anlässen teilzunehmen.

Neue Senatorin Sandra Hein

Mo 24.11.2014 23:06
Autor: Sarah Amrein

In der Junior Chamber International (JCI) werden langjährige Mitglieder zu Senatoren und Senatorinnen ernannt, die sich durch besonderes Engagement auszeichnen. Aus diesem Grund wurde Sandra Hein anlässlich der Übergabefeier des Nationalpräsidenten im Hotel Arte in Olten am 22. November 2014 mit der höchsten persönlichen Auszeichnung der JCI geehrt. Über die Ernennung zur Senatorin freute sich Sandra Hein sehr. Die Anwesenheit Ihrer Familienangehörigen und Freunde überwältige sie geradezu.

Durch Sandra Hein gewann die JCI eine äusserst zuverlässige und engagierte Person. Mit viel Herzblut setzte sie sich für zahlreiche Projekte ein. Mit ihr durften die LOM Olten und ihre Mitglieder zahlreiche tolle Momente verbringen. Für ihre aussergewöhnlichen persönlichen Verdienste als Aktivmitglied der LOM Olten hat sie sich den Titel als Senatorin mehr als verdient. Ihr als Gründungsmitglied haben wir es unter anderem zu verdanken, dass Olten einen LOM Standort erhalten hat. Auf eindrucksvolle Art und Weise gelang es Sandra Hein immer wieder, neue Mitglieder für die JCI zu begeistern. Dank Ihrer tatkräftigen Unterstützung als Direktorin ist sie aus dem Vorstand der JCI Olten nicht mehr wegzudenken. Sandra Hein verdient für ihren hervorragenden Einsatz und ihr Engagement für die Organisation diese Anerkennung und Wertschätzung wie keine andere.

Mit ihrem Eid hat sie geschworen, der JCI weiterhin treu zu dienen und sich für ihre LOM mit Leib und Seele einzusetzen. Die JCI Olten dankt Sandra Hein für ihren Einsatz ganz herzlich und ist stolz, sie auch in Zukunft zur LOM zählen zu dürfen.

 

Kommentare (7)

Generalversammlung im Salmen

Mo 03.11.2014 09:31
Autor: Jeany Kissling

31.10.14 - an diesem Abend trafen sich die JC Olten - nicht zu Halloweenparty, sondern zur alljährlichen GV. Während im Partnerprogramm fleissig Kaffee degustiert wurde, bei Il Cabarolino - einem Barista in Olten, hielten die Jaycees ihre ordentliche GV im Restaurant Salmen ab.

Pat Hafner als Präsident des aktuellen Jahres zeigte eindrucksvolle Rückblicke auf sein Jahr und die 3 Awards standen dabei natürlich im Vordergrund - ebenso aber auch die coole Truppe der LOM Olten. Das Präsidentenamt wurde dann offiziell an die erste Frau der LOM Olten übergeben. Ich bin sehr stolz dieses Amt ausführen zu dürfen und freue mich sehr auf viele tolle Momente.

Als dann die Partner-/innen ebenfalls im Salmen angekommen sind, gab es nach einem Apéro ein feines Abendessen mit gemütlichem beisammen sein. Wann mögen wohl die letzten nach Hause gegangen sein?

Grüsse von Jeany Kissling
Präsidentin JC Olten 2014/2015

>> Impressionen zur GV 2014

Kommentare (1)
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook