News

Zweite Sekundarschule gerüstet für die Stellensuche

Di 09.06.2015 18:06
Autor: Sarah Amrein

Im Rahmen des "Fit 4 Jobs"-Projektes der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz, kurz JCI, besuchte die Oltner Lokal Organisation am Mittwoch 29. April 2015 und Donnerstag 28. Mai 2015 die Schüler und Schülerinnen der zweiten Sekundarschule im Froheimschulhaus Olten.

21 Mitglieder der JCI Olten, welche sich aus Jungunternehmer/Jungunternehmerinnen und Führungskräften zusammensetzt, führten mit den 6 Klassen in Rollenspielen Bewerbungsgespräche durch, besprachen mit jedem Schüler/jeder Schülerin die eigenen Bewerbungsunterlagen und beantworteten Fragen.

An diesem nationalen Projekt beteiligen sich insgesamt 1'500 Mitglieder der JCI und unterstützen im Rahmen des Projekts "Fit 4 Jobs" Schüler und Schülerinnen beim Einstieg in das Berufsleben, mittels Bewerbungscoaching, Tipps sowie Ihrer eigenen Erfahrungen.

Das Feedback der Schüler und Schülerinnen war durchweg positiv. Durch das Üben eines Vorstellungsgesprächs konnten „Stolpersteine“ aus dem Weg geräumt werden und an Selbstbewusstsein für die „richtigen“ Vorstellungsgespräche gewonnen werden. Zudem wurden wertvolle Infos über diverse Berufe weitergegeben und die Schüler und Schülerinnen schätzten sehr, dass die fiktiven Vorstellungsgespräche mit Berufsleuten und nicht mit Lehrern geführt wurden.

Auch nächstes Jahr plant die JCI Olten im Froheimschulhaus die 8. Klasse zu besuchen und mit Ihrem Know-how die Stellensuche der Schüler und Schülerinnen einfach zu gestalten.

Workshop Bilder malen mit einem Profi

Di 02.06.2015 07:37
Autor: Sarah Amrein

Dean Williams unterstützt das Spenden-Projekt der JCI Olten

Als namhafter Künstler unterstützt uns Dean Williams aus Rothrist in unserem Workshop um Bilder zu malen und Spenden zu sammeln. Seine Bilder wurden bereits in grossen Ausstellungen in der Schweiz, aber auch in Frankreich, Amerika, Abu Dhabi oder Dubai ausgestellt.

Die JCI Olten und alle Bekannten und Verwandten und Interessierten malen Acryl-Bilder. Im Kurs wird uns Dean wertvolle Tipps geben und uns in unserer kreativen Phase unterstützen.

Die Einnahmen der Kurskosten sowie den Erlös aus dem Verkauf der Bilder (verbunden mit der Auktion und Apéro) werden an „Kompass“ gespendet. Somit haben auch bedürftige Familien eine Möglichkeit ihren Kindern etwas zu kaufen oder mal Ferien zu machen.

Workshop:
Malen mit Acryl! Um anschliessend möglichst viele Bilder verkaufen zu können, benötigen wir ganz viele Anmeldungen – jede/r ist willkommen. Die Kurskosten betragen CHF 100.-- für den gesamten Workshop inkl. Material.

Kursdaten:
17.06.15 von 19.oo – 21.oo Uhr
24.06.15 von 19.oo – 21.oo Uhr
01.07.15 von 19.oo – 21.oo Uhr

Kursort:
Zibatra AG, Industriestrasse W 24, 4613 Rickenbach
Parkplätze vor dem Gebäude vorhanden

Anmeldung:
Anmeldeschluss ist der Sonntag, 07.06.15 unter jkissling@icloud.com
Platzzahl ist auf 20 beschränkt – also gleich anmelden! (bei grosser Nachfrage planen wir evtl. nach den Sommerferien einen zweiten Kurs.)

Auktion der Bilder:
Die Auktion mit Apéro findet am 12.09.2015 um 16.oo Uhr in den Räumlichkeiten der Art of Dance GmbH, Niederämterstrasse 20, 4657 Dulliken statt.
Wir zählen auf möglichst viele Besucher, die uns Bilder an der Ausstellung abkaufen! Also unbedingt weiter erzählen und ganz viele Besucher einladen!

Wir danken für die Unterstützung der Sponsoren:

Kursleiter:                             Dean Williams, Rothrist
Farbe, Leinwände:               Gerstaecker AG, Olten
Pinsel, Abdeckmaterial:     Gäumalerei Hug, Gunzgen
Kursraum:                             Zibatra AG, Hägendorf
Räumlichkeiten Auktion:   Art of Dance, Dulliken
 

Lunch CWA Constructions

Fr 08.05.2015 15:07
Autor: Corina Gebauer

Anlässlich eines JCI Lunchs hatten wir am Freitag, 08. Mai 2015 die Möglichkeit die CWA Constructions SA (CWA) in Olten kennen zu lernen. Nach einem kurzen Abriss über die Entstehung und Entwicklung der CWA, wurden wir von Herrn Baumgartner, dem Geschäftsführer, durch das Unternehmen geführt. Die CWA stellt jegliche Art von Gondel- und Standseilbahnen bis zu Riesenradbahnen etc. her. Jedes Produkt ist einzigartig und emotional. Die Bedürfnisse des Kunden werden stets miteinbezogen und wenn aus technischer Sicht realisierbar, umgesetzt. Ein paar Highlights, wie eine finnische Saunagondel oder ein hochanspruchsvoller Harry Potter Zug, was Technik und Design angeht, beeindruckten ebenfalls sehr. CWA ist weltweit tätig und den Möglichkeiten sind eigentlich keine Grenzen gesetzt.

>> Zur Bildergalerie

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook