News

Prominenz, Trainings und ein Oltner Nationalpräsident!

Mo 14.10.2013 09:57
Autor: Christoph Billy Marti

Vergangenes Wochenende fand in Interlaken der Nationalkongress der Junior Chamber International Switzerland (JCIS) statt. Mit dem Motto „Einfach Vorwärts“ setzten die Organisatoren ein Zeichen für simple und pragmatische Lösungen. Zum Abschluss des Kongresses wählten die Delegierten den Egerkinger Sebastian Begert zu ihrem neuen Nationalpräsidenten.


Über 700 Mitglieder – darunter über 30 Teilnehmer aus Olten, lokale Prominenz und zahlreiche internationale Gäste nahmen am dreitägigen Nationalkongress der JCI Switzerland (junge Wirtschaftskammer Schweiz) auf dem Kursaal-Gelände in Interlaken teil.

Am Samstag fanden auf dem Kongressgelände diverse Trainings statt. In den kurzen, intensiven und praxisorientierten Einheiten konnten sich die Teilnehmer in den Bereichen Leadership, Verhandlungstechnik, Kommunikation oder „Debating“ weiterbilden. Ein Training der etwas anderen Art bot Fernsehkoch René Schudel, welcher den Teilnehmern Einblicke in die kulinarische Kunst bot – auch hier mit Oltner Beteiligung!

Abends folgte der Gala-Abend, an welchem Lokalmatador „Ritschi“ (Ex-Plüsch Sänger) einen fulminanten Auftritt hinlegte. Wie jedes Jahr wurden auch in Interlaken Awards für die besten Projekte verliehen. Als bestes wurde „Ville portes ouvertes“ der Kammer Delémont ausgezeichnet. Ziel des Projektes war es, interessierten Bürgerinnen und Bürgern die kulturellen Schätze der Stadt Delémont näher zu bringen. Durch dieses innovative Projekt leistete die JCI einen ausserordentlichen Beitrag zur regionalen Kultur.

Das Highlight für unsere Region folgte zum Abschluss: Die Generalversammlung wählte den 39-jährigen Sebastian Begert aus Egerkingen zum neuen Nationalpräsidenten. Begert, als Unternehmer Spezialist für IT-Security, setzt die Schwerpunkte im Jahr 2014 bei der Mitgliedergewinnung und dem Projekt „fit-4-jobs“, welches Jugendliche in der ganzen Schweiz bei ihrem Einstieg in die Berufswelt unterstützt.

Die JCI Olten ist ausserordentlich stolz, 2014 den Nationalpräsidenten stellen zu dürfen und gratulierte Sebastian „Sebi“ Begert direkt im Anschluss mit einer kombinierten Video- und Lasershow zur Wahl und wünscht ihm ein unvergessliches Jahr!

Weitere Impressionen finden Sie unter Impressionen!

Christoph Billy Marti, Präsident 2013 

NAKO Interlaken - Highlight Gala Abend

So 13.10.2013 03:09
Autor: Webmaster

Das Highlight des NAKO 2013 ist natürlich der Gala Abend mit fast 30 Teilnehmern der LOM Olten. Tagsüber haben sich die Mitglieder an der Tradeshow die kulinarischen Stände zu Gemüte geführt und unsere Partner/innen sind im Verlauf des Nachmittags ebenfalls angereist. So konnten wir am Abend mit knapp 30 Teilnehmern am glamurösen Gala Abend im wunderschönen Kursaal Interlaken unsere LOM und die tollen Erlebnisse des vergangenen JCI Jahres feiern. Wir hatten viel Zeit uns untereinander aber auch mit "benachbarten" LOM's ausgieibig zu unterhalten. Ein feiner abgerundeter Abend, welcher ebenfalls mit ein paar Tanzeinlagen zu Ende ging.

Impressionen zum NAKO sind ab Montag auf dieser Webseite. 

NAKO Interlaken - GV 1. Teil und Welcome Party am Freitag

Sa 12.10.2013 20:16
Autor: Webmaster

Der Nationalkongress in Interlaken startete für die LOM Olten mit der GV 1. Teil am Nachmittag. Auf den Abend trafen dann auch pünktlich zur Welcome Party im Kursaal die restlichen Mitglieder ein. Nach einer kurzen Zwischenverpflegung im Hooters wurden im Kursaal die alten JCI Bekanntschaften gepflegt und viele neue gemacht. Bis in die frühen Morgenstunden wurde der Kongress rund um die LOM Interlaken gefeiert. Es war ein kurzweiliger 1. Teil der GV und eine grandiose Welcome Party.

Impressionen vom NAKO 2013 sind ab Montag auf der Webseite. 

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon

JCI Olten auf Facebook